Deutsch
  • Français
  • English
  • Nederlands
  • Deutsch
  • 4. Mai 2020 

    Im Rahmen der Aufhebung der Ausgangssperre und infolge der von der französischen Regierung erlassenen Verwaltungsmaßnahmen planen wir eine Eröffnung unsere Campingplatz ab dem Wochenende des 21. Juni in Frankreich.

    Unsere Mitarbeiter bereiten unsere Campingplatz bereits aktiv vor, um Sie in diesem Sommer zu einem Tapetenwechsel an der frischen Luft und in der weiten Natur begrüßen zu können.

    Alle Unterkünfte und Stellplätze befinden sich auf weitläufig angelegten Naturgeländen.

    Verbringen Sie einen ruhigen und sorgenfreien Urlaub mit strengen und verstärkten Hygienemaßnahmen und allen nötigen Serviceleistungen für einen gelungen Sommeraufenthalt.

    In Übereinstimmung mit der Verordnung der französischen Behörden Nr. 2020-315 vom 25. März 2020, sind wir verpflichtet alle Buchungen mit Anreise bis zum 19. Juni zu stornieren. Wir werden Ihnen in Kürze die bereits bezahlten Beträge in Form einer Gutschrift zurückerstatten, die Sie für einen zukünftigen Aufenthalt in einer der Campingplatz nutzen können. Danke, dass Sie uns nicht anrufen – Sie erhalten in den nächsten Tagen einen E-Mail-Voucher mit allen Buchungsmodalitäten für Ihren nächsten Aufenthalt.

    Wir verfolgen die weitere Entwicklung der Lage sehr aufmerksam und bitten Sie, diese Seite regelmäßig zu besuchen, um neue Informationen zu den Daten und Modalitäten der Wiedereröffnung unserer Standorte zu erhalten.

    Bis ganz bald!

    Campingplatz Les Vailhés – Lac de Salagou

    Geöffnet vom 01.04. bis 30.09.2020

    Der Campingplatz Les Vailhés liegt mitten im südfranzösischen Departement Herault, am Ufer des Stausees Lac du Salagou. Er ist eine wahre Oase inmitten dieser einzigartigen, lunaren Landschaft. Viele der terrassenförmig angelegten Stellplätze bieten einen fantastischen Ausblick auf den See. Genießen Sie während Ihres Urlaubs Strand, Badespaß und Outdoorsportarten.

    PLUSPUNKTE

    > Ein schöner, beaufsichtigter Strand in unmittelbarer Nähe für grenzenloses Badevergnügen
    > Stellplätze mit Aussicht auf der Anhöhe des Campingplatzes
    > Die Wassersportaktivitäten auf dem Stausee Lac du Salagou

    Wunderschöne Stellplätze am Seeufer

    Der Campingplatz Les Vailhés bietet Ihnen schattige Stellplätze am Strand. Zelte, Wohnmobile und Wohnwagen sind herzlich willkommen, ganz gleich ob für eine Nacht, für einen längeren Urlaub oder für die ganze Saison. Wählen Sie den Platz, der Ihnen am besten gefällt: mit Blick auf den See oder, ideal zum Baden, in der Nähe des Strandes!

    Camper-Dienstleistungen vor Ort

    Vor Ort finden Sie einen Imbisswagen mit köstlichen einfachen Gerichten, unterhaltsame Musikabende im Sommer, einen beaufsichtigten Badebereich in der Hochsaison und Sie können direkt vom Campingplatz aus zu Mountainbike-Touren oder Wanderausflügen aufbrechen.

    Ein einzigartiger naturbelassener Ort

    Schwimmen, Mountainbiken, Wandern, Reiten, Angeln, Bootfahren – all diese Aktivitäten können Sie direkt vom Campingplatz aus unternehmen. Sie lieben Entdeckungen? Dann sollten Sie auf keinen Fall die zahlreiche historistische und geologische Kulturstätten in der Nähe des Campinplatzes Les Vailhés versäumen.


    „Der Blick auf diesen wunderschönen See ist einfach grandios! Die Stellplätze sind geräumig und die Atmosphäre ist wirklich nett und entspannt.“

    Caroline B. ★★★★


    „Ein echter Geheimtipp! Ideal für alle, die gerne Mountainbiken und Wandern. “

    Mathieu T. ★★★★

    Anfahrt:

    Mit dem Auto:
    > Von Montpellier kommend
    48 km auf der Autobahn A750. Bei der Ausfahrt 55 in Richtung Celles abfahren (folgen Sie der D609, D148E4 und D148E5).
    > Von Bezier kommend
    60 km auf der Autobahn A75. Bei der Ausfahrt 55 in Richtung Celles abfahren (folgen Sie der D609, D148E4 und D148E5)

    Mit dem Zug:
    > Lunas (20 km entfernt)

     

    Mit dem Flugzeug:
    > Internationaler Flughafen Montpellier (60 km entfernt)

    Fläche: 5 ha

    239 Stellplatz

    Der Campingplatz hat alle notwendigen Einrichtungen, um Menschen, die körperlich beeinträchtigt sind, zu empfangen.